DRK-Therapiehunde Saar-Pfalz

 

 

Wir bilden Hunde für den ehrenamtlichen Dienst aus.

Einsatzbereiche: in Schulen-als Projektarbeit als Schulhund, in Kindergärten, in Kitas, in Altenheimen, in Behindertenwerkstätten, in Krankenhäusern, Komastationen und viele mehr.


 

Wir arbeiten respektvoll mit Senioren, Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Behinderungen  zusammen.

 

 

 

Unsere DRK-Therapiehundeteams im Einsatz:

Leider gibt es nicht von jedem Team Fotos, aber hier ein paar Eindrücke unserer Arbeit.

 

 

  

 

 

 

 

(Baran als Schulhund in der Förderschule in Püttlingen)

    

 

(Kimble ist als Schul-Vorlesehund aktiv)

 

 

 

 

 

 

(Oskar arbeitet mit Kindern)

 

 

 

                 

   

    

 

(Hachiko ist auf der Koma und Polytraumastation aktiv)

 

 

 

(Miley ist im Altenheim aktiv)

 

 

 

 

 

 

 

 

 (Paula ist im Altenheim in St. Ingbert aktiv)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein THT kümmert sich um die Bewohner der EinrichtungWir kümmern uns aber auch um Personal und Angehörige

(Zola im Altenheim)

 

 

 

 

 

     

(Silas besucht die UNI-Klinik Homburg)                                   

 

 

 

          

        

 

(Harley ist im Pflegeheim Völklingen aktiv)

 

 

 

 

  

 

 

 (Frodo geht in die UNI-Klinik Homburg u. arbeitet mit Kindern)       


 

 

 

(AJ (links) und Nala sind in versch. Projekten aktiv, Schwerpunkt ist die Arbeit mit Kindern)

 

 

                

  (Blake ist im Altenheim aktiv)                                   

 

 

 

 

 

 weitere DRK-Teams haben ihre Einsätze:

 

 

 

                     AJ &Diana                     Paula&Heidi                  Nala&Susanne              Kimble&Beate

             

                      Joshi&Raiko                 Miley&Martina                 Blake&Steffi                   BellaAnna